Team

Prof. Dr. HELMUT SCHUCHTER

Studium Rechtswissenschaften. Wirtschaftstreuhänder. Steuerberater. Partner bei Stauder Schuchter Kempf Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs GmbH. Tätigkeitsschwerpunkte Mehrwertsteuer, Körperschaften öffentlichen Rechts und Vereinsrecht.

 

Prof. Mag. Dr. Helmut SCHUCHTER allg. beeideter und gerichtlich zertifizierter Gerichtssachverständiger für: Buchführung, Bilanzierung, Jahresabschluss, Personalverrechnung | Steuerberatung | Rechnungswesen der öffentlichen Verwaltung | Unternehmensbewertung, Unternehmensplanung (Investitionsplanung, Finanzplanung, Kostenplanung, Liquiditätsplanung) | Unternehmensführung, Unternehmensreorganisation, Unternehmenssanierung, Unternehmensliquidation.

  • Vizepräsident der KWT Landesstelle Tirol (Österreichische Gesellschaft der Wirtschaftstreuhänder Landesstelle Tirol
  • Mitglied Bundesweiter Fachsenat für Steuerrecht der KWT
  • Stv. Vorsitzender Kontaktkomitee BMF – KWT Landesstelle Tirol
  • Mitglied StB-Prüfungskommission

 

Mag. LORENZ BRANDNER

Abgeschlossenes Diplomstudium der Wirtschaftsinformatik mit Spezialisierungen auf IT-Security und Software- & Service-Engineering. Ehemaliger „Wissenschaftlicher Mitarbeiter ohne Diplom“ am Institut für Data- und Knowledge Engineering der Johannes Kepler Universität Linz.

Über 7 Jahre Branchenerfahrung als Cybersecurity Analyst, strategischer Berater für Informationssicherheit und Leiter von IT-Abteilungen in international tätigen Unternehmen mit 100-35.000+ Mitarbeitern.

Erfahrung in der Schulung von Mitarbeitern (Enduser bis hin zu IT-Professionals) bei Unternehmen wie der D. Swarovski KG und Sanhe Doppelmayr Transport Ltd. China.

Selbstständiger Unternehmer unter dem Namen „Rent an Analyst“ mit Branchenschwerpunkten auf Informations- und IT-Sicherheits-Beratung, Threat Intelligence, Breach Analysis, Vulnerability Management, und Software-Entwicklung für Nischenlösungen. Betreiber einer eigenen RKSV (Registrierkassensicherheitsverordnung) fähigen Softwarelösung für Hotelmanagement.

Zertifizierung für Cloud Security Knowledge (CCSK), Blackhat-trained professional für „Netzwerksicherheitsanalyse und -überwachung“, sowie „Visual Analytics“ und „Actionable Intelligence“.

Umfangreiche Arbeitserfahrung in den USA, Europa und Asien. Englisch und Deutsch auf Muttersprachen-Niveau.

Mail: Lorenz Brandner

Mag. THOMAS REINER

Studium Sozialpädagogik/ Psychologie. Selbständiger Unternehmer & Coach seit 20 Jahren. Consulting im Projektmanagement, Corporate Communication.
Schwerpunkt der letzten 12 Jahre: Luftfahrt & Executive Aviation Business.

Profiling & Recherchen. Cyber Crime Awareness & Sicherheitsanalysen. Networking. Lobbying & Strategieberatung. Special Projects für Unternehmensleitungen. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Family Offices, Concierge Services & Ultra High Net Individuals, Protection Security Management.
Über die Jahre wurde ein ausgedehntes Beziehungsnetzwerk mit anderen Spezialisten im In- und Ausland entwickelt.

Mail: Thomas Reiner

STEFAN NEUSTIFTER

Abgeschlossene Fachausbildung als Luftfahrzeugtechniker der Bundesfachschule für Flugzeutechnik.

Über 15 Jahre Branchenerfahrung als Quality & Compliance Manager in international operierenden kommerziellen Flugunternehmen & im österreichischem Bundesministerium für Landesverteidigung.

Erfahrung in der Schulung & im Training von Mitarbeitern bei Unternehmen wie Tyrolean Jet Services, Tyrol Air Ambulance, Air Alps Aviation und Bombardier.

Selbstständiger Unternehmer seit 2018 mit den Schwerpunkten Aviation Consulting &  Auditierungen von Flugunternehmen in Österreich.

Mail: Stefan Neustifter

 

THOMAS POINTNER, MBA

Akademischer Krisen- und Katastrophenmanager.
Als selbstständiger Unternehmer gründete und führte er über zehn Jahre lang das auf Notfall- & Katastrophenmanagement spezialisiere Beratungsunternehmen KATMAKON KG.

Hier erlangte er sein breites Praxiswissen im Prozess- und Organisationsmanagement. Er trägt maßgeblich zur Verbesserung von Anfälligkeitsanalysen und Risikobewertungen bei. Ziel ist es, möglichst direkt und ohne mathematische Vorbildung die Anfälligkeit einer Organisation zu ermitteln sowie deren Fähigkeit zu zeigen, auf unvorhersehbare Ereignisse angemessen zu reagieren.

Mail: Thomas Pointner

+43 676 898 532 262